CTO ad Interim - Qubix Consulting GmbH
407
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-407,page-child,parent-pageid-42,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive
 

CTO ad Interim

Teamleitung und Durchführung von strategischen Wachstumsprojekten

Das Wachstum des Unternehmens erfolgreich vorantreiben.

Fashionette

Fashionette ist der meistbesuchte Onlineshop für Designertaschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen, das 2008 gegründet wurde und heute europaweit expandiert führt mehr als 4.000 Artikel der beliebtesten Designer im Sortiment – von etablierten Luxusmarken über junge Designtalente bis hin zu begehrten Premiummarken. Das Besondere: Kunden können die teuren Produkte auf Raten kaufen. So soll es auch weniger gut betuchten ermöglicht werden, sich Designerstücke leisten zu können.

 

Als CTO ad Interim haben wir für eine gewisse Zeit die Verantwortung der IT des Unternehmen übernommen. Unsere Hauptaufgaben bestanden vor allem in

  • Disziplinarische & fachliche Leitung des IT Teams, sowie weiterer Ausbau des IT Teams
  • Optimierung des Entwicklungsprozesses
  • Implementierung verschiedener strategischer Projekte (u.a. Einführung eines Sales Shops und eines ERP Systems)
  • Unterstützung bei der Auswahl des neuen Fulltime-CTO

– Wie haben wir unterstützt? –

  • Teamleitung

    Das IT-Team ist selbstverständlich in einem Online Geschäftsmodell eines der wichtigsten Unternehmensbereiche. Die erfolgsorientierte Leitung des Teams ausgerichtet an der Unternehmensstrategie war daher auch die Hauptaufgabe.
    Um den Wachstumskurs weiter zu unterstützen haben wir das Team weiter ausgebaut und auch bei der Auswahl des späteren CTO unterstützt.

  • Agile Shop-Entwicklung

    Der Online-Shop ist das Herzstück des Unternehmens. Dieser musste kontinuierlich weiterentwickelt werden, um den Anforderungen im Markt, aus dem Vertrieb und dem Marketing gerecht zu werden.
    Neben der Konzeption entsprechender Lösung lag die Hauptaufgabe in der Priorisierung und Strukturierung der unzähligen Themen.

  • ERP-Einführung

    Konnte bis dahin der kaufmännische Prozess noch in der Shop-Software und Excel abgebildet werden, so verlangte das Wachstum doch nun nach der Einführung einer ERP-Lösung als Warenwirtschaft.
    Dieser Veränderungsprozess wurde von uns technisch und fachlich begleitet.

Erfahren Sie mehr über unser Angebot